Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Wer nach Kanada reist, möchte vor allem die Natur erleben. Die riesigen Wälder, die saubere Luft. Das Land gibt sich als großer Klimaschützer. Doch bei genauerer Betrachtung bekommt dieses Image Kratzer. Von Georg Schwarte.
Ausland
Wenige Stunden vor Beginn der Abstimmung ist die Präsidentenwahl in Nigeria verschoben worden. Wahlleiter Yakubu ließ per Twitter verkünden, dass die Wahl nunmehr für den 23. Februar angesetzt sei.
Ausland
In einem Vorort der US-Stadt Chicago hat ein bewaffneter Angreifer nach Polizeiangaben fünf Menschen getötet. Bei ihrem Einsatz wurden mehrere Polizisten verletzt. Von Sebastian Schreiber.
Ausland
Sich über den Notstand auf andere Weise Milliarden für den Bau der Mauer zu Mexiko zu beschaffen, ist rechtlich hoch umstritten - bei Demokraten und Republikanern. Trump sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Von Sebastian Schreiber.
Kommentar
Trump reagiert wie ein bockiges Kind, meint Martin Ganslmeier. Die Ausrufung des Nationalen Notstands dürfte nun vor dem Obersten Gerichtshof landen. Und genau das will Trump vermutlich erreichen.
Inland
Ob Iran-Politik, Nord Stream 2 oder Verteidigungsausgaben - über vieles streiten Berlin und Washington derzeit. Mit Spannung werden daher die Reden von Kanzlerin Merkel und US-Vizepräsident Pence erwartet. Von Christoph Prössl.
Inland
Bis 2033 soll jeder in der EU einen Führerschein nach gleichem Standard besitzen. Millionen Deutsche müssen daher ihren "Lappen" umtauschen. Wie das ablaufen soll, hat nun der Bundesrat beschlossen.
Ausland
Medikamente und Lebensmittel sind knapp und das Geld verliert rasant an Wert. Die Venezolaner verzweifeln zunehmend, denn der Machtkampf zwischen Maduro und Guaidó wird immer mehr zum Patt. Von Anne-Katrin Mellmann.
Ausland
Schon wieder sorgen Äußerungen zum Holocaust für Ärger zwischen Polen und Israel. Dessen Premier Netanyahu wurde zitiert, Polen habe mit den Nazis kollaboriert. Warschau setzte auf Protest.
Ausland
Vor vier Jahren schloss sich die damals 15-jährige Britin Shamima Begum dem IS an. Jetzt möchte sie ihr Kind in Großbritannien zur Welt bringen. Die britische Regierung lehnt dies ab. Von Christoph Heinzle.