Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Am Vormittag treffen sich die Jamaika-Unterhändler zur entscheidenden Sondierungsrunde. Am Abend hatten die Grünen einen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik angeboten und die Liberalen präsentierten ein "letztes Angebot" zum Familiennachzug. Wird das reichen?
Inland
Die Grünen haben einen Kompromissvorschlag vorgelegt: Sie sind bereit, die Zahl von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr als Richtwert zu akzeptieren, wenn das Grundrecht auf Asyl bestehen bleibt. Dies verknüpfen sie allerdings mit einer Gegenforderung. Eine Einschätzung von Michael Stempfle.
Inland
Scheitern die Jamaika-Sondierungen? Für diesen Fall wären Neuwahlen, eine Minderheitsregierung oder eine Große Koalition denkbar. Aber auch eine Einigung bei den Sondierungen garantiert keine Koalitionsbildung. Die Szenarien im Überblick.
Ausland
Es ist eine Zäsur für Sinn Fein: Gerry Adams, seit 1983 Vorsitzender der irisch-republikanischen Partei, wird sich im kommenden Jahr zurückziehen. Dies kündigte der 69-Jährige in Dublin an. Eine Nachfolgerin, unbelastet von einer IRA-Vergangenheit, steht bereit.
Wirtschaft
Offenbar nur durch einen Zufall ist ein Millionenbetrug bei der Deutschen Post ans Tageslicht gekommen: Wie die "FAS" berichtet, haben private Dienstleister vermutlich zig Millionen Euro kassiert - für Briefe, die wohl nie existierten.
Inland
Die Zahl der in der Bundeswehr gemeldeten Sexualverbrechen ist nach Informationen der "BamS" deutlich gestiegen. So seien bis Mitte November elf Vergewaltigungen angezeigt worden. Das Verteidigungsministerium führt dies darauf zurück, dass Opfer nicht länger schweigen.
Ausland
Wegen des Siedlungsbaus wollen die Palästinenser Israel vorm Internationalen Strafgerichtshof zur Verantwortung ziehen. Für den Verbündeten USA ist damit eine Grenze überschritten. Als Reaktion muss das PLO-Büro in Washington nun schließen.
Ausland
Sie leben wie vor 300 Jahren, ohne Technik oder modernen Komfort: Die Amish people in den USA. Nun rückt die christliche Gemeinschaft in den Fokus der Wissenschaft, denn eine Genmutation scheint bei einigen von ihnen das Altern auszubremsen. Von Gabi Biesinger.
Ausland
Nach dem im Atlantik verschollenen argentinischen U-Boot ist eine internationale Suchaktion angelaufen. Boote und Flugzeuge aus den USA, Großbritannien und mehreren südamerikanischen Ländern beteiligen sich. Möglicherweise treibt das U-Boot im Atlantik.
Die USA haben ein massives Drogenproblem - so massiv, dass Präsident Trump jüngst den Gesundheitsnotstand ausrief. Betroffen sind auch die rund drei Millionen Kinder der Süchtigen. Von Claudia Buckenmaier.