Fahndung

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Derzeitig gibt es keine öffentlichkeitswirksamen Fahndungen des Landeskriminalamtes.
Land Brandenburg Die Fahndungskoordinierungsstelle des Landes Brandenburg befindet sich im Polizeipräsidium/ Fachdirektion Landeskriminalamt und ist für die zentrale Erfassung, Bestandspflege und Koordinierung aller Fragen der Personen- und Vermisstenfahndungen für Suchbehörden des Landes Brandenburg zuständig.   ...
Schnellfinder Stichworte



Polizeiticker MOL

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Strausberg Am Nachmittag des 21.05.2015 befand sich ein 19-jähriger Jugendlicher auf seinem Heimweg von der Schule in der Wriezener Straße, als er von einem 25-Jährigen beleidigend angegangen wurde. Der derart in seinem Ehrgefühl Verletzte sprach den Mann an und erhielt dafür einen Faustschlag ins Gesicht. Dann holte der Angreifer...
Bad Freienwalde Polizisten der Inspektion Märkisch-Oderland kontrollierten am frühen Abend des 21.05.2015 in der Gartenstraße einen 25-jährigen Mann. Der bereits bekannte Bewohner des Landkreises Märkisch-Oderland führte neben Quarzhandschuhen und Resten von Betäubungsmitteln auch ein Elektroschockgerät mit sich. Alle Dinge...
Altlandsberg In der Nacht zum 20.05.2015 gelangten noch Unbekannte gewaltsam in eine Reithalle in Wolfshagen. Dort entwendeten sie dann u.a. mehrere Reitsättel. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei der zuständigen Inspektion ermittelt in dem Fall.
Neuenhagen Aus Neuenhagen wurden der Polizei im Laufe des 20.05.2015 mehrere Einbruchsdiebstähle angezeigt. Im Ostring, der Anklamer- , der Freiligrath- und der Wielandstraße schlugen die Täter Autoscheiben ein und stahlen u.a in zwei Fällen das kombiniertes Radio-/Navigationssystem. Der geschätzte Gesamtschaden wird auf rund...
Strausberg Wie der Polizei am 20.05.2015 bekannt wurde, haben noch Unbekannte ein im Stadtgebiet abgestelltes Zivilauto der Bundeswehr beschädigt. Sie brachen die Außenspiegel ab und brachten einen sog. „Polenböller“ zwischen Windschutzscheibe und Motorhaube zur Detonation. Die Kriminalpolizei der Direktion Ost ermittelt in dem Fall.
Neuhardenberg Wie der Polizei am 19.05.2015 zur Anzeige gebracht wurde, kam es während eines Fußballturniers in Neuhardenberg am 14.05.2015 zu verbalen Bedrohungen und beleidigenden Äußerungen gegen eine teilnehmende Mannschaft von vorwiegend somalischen Asylbewerbern.   Die Kriminalpolizei der Direktion Ost hat Ermittlungen zum...
Gusow-Platkow Am 20.05.2015, gegen 18:30 Uhr, wollten Polizisten auf der B 167, zwischen Gusow und Seelow, einen Opel Tigra zur Kontrolle anhalten. Nur dachte dessen Fahrer gar nicht daran, den eindeutigen Halteaufforderungen nachzukommen. Vielmehr fuhr er auf die haltegebietende Polizistin zu, welche sich nur durch einen Sprung von der Fahrbahn aus der...
Manschnow Zwei junge Männer wurden am 19.05.2015, gegen 23:00 Uhr, in der Bahnhofsstraße dabei beobachtet, wie sie mehrere Pakete Dämmwolle von einem Grundstück entwendeten. Hinzugezogene Polizisten nahmen sich des Sachverhaltes an und identifizierten die Diebe als 20 und 22 Jahre alte Bewohner des Landkreises Märkisch-Oderland. Die...
Strausberg Am 18.05.2015, gegen 16:00 Uhr, wurde die Polizei über einen Raubversuch informiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein bereits hinlänglich bekannter 12-Jähriger in einem Innenhof des Josef-Zettler-Ringes von zwei zehnjährigen Kindern die Herausgabe ihrer Mobiltelefone verlangt. Zur Bekräftigung seiner Forderungen...
Herzfelde Nachdem ein 36-jähriger Mann am 19.05.2015, gegen 00:25 Uhr, vor dem Haus seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Herzfelde erschien, obwohl ihm dies behördlich untersagt worden war, kam die Polizei zum Einsatz. Als der Mann die Beamten bemerkte, flüchtete er in Richtung Ortskern und konnte auch nicht gestellt werden. Dafür...