Fahndung

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Derzeitig gibt es keine öffentlichkeitswirksamen Fahndungen des Landeskriminalamtes.
Land Brandenburg Die Fahndungskoordinierungsstelle des Landes Brandenburg befindet sich im Polizeipräsidium/ Fachdirektion Landeskriminalamt und ist für die zentrale Erfassung, Bestandspflege und Koordinierung aller Fragen der Personen- und Vermisstenfahndungen für Suchbehörden des Landes Brandenburg zuständig.   ...
Schnellfinder Stichworte



Polizeiticker MOL

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Fredersdorf-Vogelsdorf Unbekannte Täter schlugen an acht Thermofensetrn im Erdgeschosss einer Schule in der Tieckstraße die Scheiben ein. Sie hatten punktförmige bis sternförmige Schäden, die mit einem spitzen Gegebnstand beigebracht wurden. Die Polizei suchte vergeblich nach Spuren. Der Schaden wurde auf 2.500 Euro geschätzt.
Rüdersdorf Am Dienstag, den 16. Dezember um 19.30 Uhr wurde der Patient Hartmut Zahn letztmalig im Krankenhaus gesehen. Seit dem gilt er als vermisst. Er benötigt regelmässig Medikamente, die er nicht bei sich hat. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei unter Einsatz eines Suchhundes und eines Hubschraubers führten bisher nicht zum...
Gorgast Die Mieterin eines Hauses in der Genschmarer Strtaße ertappte am Montag gegen 17.15 Uhr eienen fremden Mann im Haus und verlangte, dass er dieses sofort verlässt. Sie bemerkte, dass er gebrochen deutsch sprach. Als er gegangen war, stellte sie fest, dass aus dem Büro ein Faxgerät, ein Laptop, ein Handy und ein Fernglas fehlten....
Dahlwitz- Hoppegarten Im Umkreis eines Pflanzenmarktes im Bollensdorfer Weg brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Montag mehrere Imbissstände auf. Es betraf einen Käsestand, einen Grillstand und einen Fischstand. Der Grillstand ließ sich allerdings nicht öffnen. Vom Käsestand fehlten ca. 9 Käserollen, vier kg Schinken und...
Herzfelde Der Besitzer eines schwarzen VW Touareg stellte seinen PKW am Sonntag gegen 1:00 Uhr in der Möllenstraße verschlossen ab. Als er das Fahrzeug am Sonntag gegen 13:00 Uhr wieder nutzen wollte, war es mit einem noch halbvollen Tank verschwunden. Die Polizei leitete umgehend die Fahndung ein. Der Schaden liegt bei 9.000 Euro.
Fredersdorf-Vogelsdorf In der Nacht zum Sonntag schraubten unbekannte Täter die Verbindung zwischen zwei Bauzaunfeldern auseinander und stahlen ca. 230 Nordmanntannen. Sie waren auf einer Weihnachtsbaumverkaufsfläche an der Frankfurter Chaussee gelagert. Der Schaden liegt bei 5.000 Euro
Gusow In der Schlossstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag in eine Wohnung ein, stahlen Bargeld, Fahrzeugschlüssel- und Zulassung. Der PKW stand aber unversehrt auf dem Grundstück. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls auf. Der Schaden beträgt mindestens 100 Euro.
Lebus Am Freitagmorgen rannte zwischen Schönfließ und Lebus ein Wildschwein in einen Peugeot. Das Wildschwein verschwand. Trotz eines Schadens von ungefähr 1.500 Euro blieb der Fahrer unverletzt und der PKW betriebsbereit.
Hohensaaten In der Nacht zum Freitag gegen 01:50 Uhr bemerkte ein Bewohner der Dorfstraße drei unbekannte, maskierte Persoenen in seinem Schlafzimmer. Der aus dem Schlaf gerissene Mann wurde geschlagen und getreten. Als ein Zeuge hinzu kam, flüchteten die Angreifer. Nach Angaben des alkoholisierten Opfers war die Wohnung in dieser Nacht nicht...
Bad Freienwalde Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Donnerstag Zugang zu einem Firmengelände in der Bahnhofstraße. Aus einem dort abgestellten Traktor und aus einem Häcksler zapften sie insgesamt ca. 90 Lter Diesel ab. Der Schaden beträgt geschätzte 400 Euro.