Fahndung

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Derzeitig gibt es keine öffentlichkeitswirksamen Fahndungen des Landeskriminalamtes.
Land Brandenburg Die Fahndungskoordinierungsstelle des Landes Brandenburg befindet sich im Polizeipräsidium/ Fachdirektion Landeskriminalamt und ist für die zentrale Erfassung, Bestandspflege und Koordinierung aller Fragen der Personen- und Vermisstenfahndungen für Suchbehörden des Landes Brandenburg zuständig.   ...
Schnellfinder Stichworte



Polizeiticker MOL

Banner Internetwache Brandenburg

Aus dem Polizeibericht

Wriezen Eine 31-jährige Frau zeigte am 02.09.2015 eine Raubstraftat bei der Polizei an. Sie war gegen 12:45 Uhr in der Wilhelmstraße mit ihrem fünf Jahre alten Sohn unterwegs gewesen, als sie von mehreren Unbekannten festgehalten worden sei. Anschließend wurde aus ihrem Portemonnaie Bargeld entwendet und der Junge geschlagen. Jetzt...
Strausberg Von seinem Abstellplatz im Fasanenpark verschwand am 01.09.2015 ein PKW Mazda CX 5 im Wert von rund 15.000 Euro. Nach dem Wagen wird nun gefahndet. Die weiteren Ermittlungen haben die Spezialisten der SOKO „Grenze“ übernommen.
Strausberg Wie der Polizei am 31.08.2015 bekannt wurde, sind noch Unbekannte in das Büro einer caritativen Einrichtung im Mühlenweg eingedrungen. Dort stahlen sie einen PC samt Monitor und verließen anschließend das Objekt unerkannt. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 600 Euro.
Strausberg Ein 23-jähriger Mann hatte an Morgen des 30.08.2015 die Rettungsstelle des Krankenhauses aufgesucht, um eine Schnittverletzung an seiner Hand behandeln zu lassen. Die Tatsache, dass er nicht sofort behandelt werden konnte, versetzte ihn derart in Rage, dass er nach draußen stürmte und mit einem Stein die Frontscheibe und den...
Strausberg Nachdem ein sichtlich angetrunkener Jugendlicher am Morgen des 30.08.2015 auf dem Gelände einer Badestelle am Straussee mehrere Personen beleidigt und eine junge Frau auch noch gewürgt hatte, rannte er in den See und schwamm davon. Zwischenzeitliche Hilferufe ließen die Zurückgebliebenen Schlimmes ahnen und so wurden...
Bad Freienwalde Von einer Baustelle in der Georgenkirchstraße wurde am 28.08.2015, gegen 09:20 Uhr, der Diebstahl von Lampen der Absperrung bekannt. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei der zuständigen Inspektion hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen.
Altlandsberg Wie der Polizei am 27.08.2015 mitgeteilt wurde, sind noch Unbekannte in drei Kellerverschläge eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Allee eingedrungen. Nach erstem Überblick verschwanden Angelutensilien und elektronische Geräte. Der Sachschaden wird bislang auf rund 1.000 Euro geschätzt.
Neuenhagen In der Nacht zum 27.08.2015 begaben sich noch Unbekannte auf ein Baustellengelände in der Dorfstraße. Hier durchtrennten sie das Steuerungskabel eines Krans und verschwanden mit ca. 28 Meter Kabel. Der Schaden wird auf rund 700 Euro geschätzt.
Gielsdorf Wie der Polizei am 27.08.2015 gemeldet wurde, haben sich noch Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände Am Röthseetal verschafft. Aus einer Lagerhalle entwendeten sie im Anschluss eine Rüttelplatte. Den Firmenbetreibern entstand ein Schaden von rund 4.500 Euro.
Strausberg Polizisten wollten sich am 27.08.2015, gegen 23:35 Uhr, ein jugendliches Trio einmal genauer betrachten, welches in der Otto-Grotewohl-Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes versammelt war. Die jungen Männer legten jedoch keinen Wert auf ein Zusammentreffen und entfernten sich eiligen Schrittes. Nur waren ihre Beine nicht so schnell,...