Fahndung

Internetwache Brandenburg - Fahndungen

Schnellfinder Stichworte

Polizeiticker MOL

Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Märkisch-Oderland)

  • Unter Drogeneinfluss gefahren (Hoppegarten)

    Im Hönower Weg hielt die Polizei am 23. Januar, gegen 17 Uhr, einen Opel Transporter an. Aus dem Fahrerraum roch es stark nach Cannabis. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Im Fahrzeug bef

  • Tankrechnung nicht bezahlt (Fredersdorf-Vogelsdorf )

    Der Fahrer eines silberfarbenen PKW Nissan tankte am Donnerstagvormittag an einer Tankstelle in der Frankfurter Chaussee den Tank voll und verschwand, ohne zu bezahlen. Die offene Rechnung liegt bei

  • Zwei Cross- Motorräder gestohlen (Strausberg)

    Aus einer Werkstatt stahlen unbekannte Täter zwei Cross- Motorräder. Die Werkstatt befindet sich auf einem Firmengelände in der Straße Am Flugplatz. Um auf das Gelände zu gelangen, schnitten die Täte

  • Katalysatoren im Kofferraum (Müncheberg)

    In der Ernst-Thälmann-Straße hielten Bundespolizisten in der Nacht zum 24. Januar einen VW Glf zur Kontrolle an. Darin saßen zwei Georgier. Im Kofferraum lagen 14 Katalysatoren mit frischen Schnittst

  • Reh nach Unfall verendet (Kienitz)

    Der Fahrer eines Renault Trafic stieß am Donnerstagmorgen zwischen Kienitz und Kienitz-Nord mit einem Reh zusammen. Der Fahrer blieb unverletzt, doch das Reh verendete. Das Fahrzeug blieb betriebstüc

  • Holzstapel brannte (Kunersdorf)

    Am 23.Januar, gegen 6.20 Uhr brannte zwischen Kunersdorf und Neutrbbin ein Holzstapel. Wenige Meter neben dem Stapel stand eine Feuerstelle, in der sich noch Glut befand. Personen und Gebäude kamen n

  • Betrugsversuch erkannt (Neureetz)

    Eine Bewohnerin von Croustillier bekam am Mittwochnachmittag einen Anruf von einer unbekannten Frau, die einen Gewinn ankündigte. Am nächsten Tag würde das Geld mit einem Geldtransporter gebracht. Ab

  • Kupfer- Dachrinne gestohlen (Petershagen-Eggersdorf )

    Von einem Verbrauchermarkt in der Lessingstraße stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum 22. Januar ungefähr 40 Meter Fallrohre aus Kupfer. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

  • In Einfamilienhaus eingebrochen (Hönow)

    In der Hildestraße brachen unbekannte Täter am 22. Januar zwischen 11 Uhr und 21 Uhr durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus ein. Sie durchsuchten alle Räume. Nach ersten Erkenntnissen fehlen Schmuc

  • Flucht vor Kontrolle misslang (Bad Freienwalde )

    In der Nacht zum 22. Januar versuchte der Fahrer eines Kleinkraftrades sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen. Doch in Altranft im Flämingsauer Weg musste er stoppen. Der 31- Jährige war