Archiv 2019

Feierliche Einweihung des Gemeindezentrums mit anschließendem Jahresempfang

Es ist soweit. Am 15. März findet die feierliche Einweihung des neuen Gemeindezentrums in der Karl- Marx- Str. 43 statt. In einem Festzelt geht es los mit einer Kaffeetafel, Grußworten und einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten.

Anschließend findet um 18.00 Uhr der Jahresempfang der Gemeinde statt. Es werden Vertreter der Landesregierung, des Landkreises MOL und des Amtes Barnim- Oderbruch erwartet. Unter anderem wird die Ehrung der "Goldenen Hausnummer" vollzogen.

 

Wappen im Festsaal

Unser Ortswappen schmückt nun den Saal des neuen Gemeindezentrums. Malermeisterin Katrin Balke malte das Wappen an die Wand.

<< Zum MOZ Artikel >>

Weihnachtsbaumverbrennen