Vereine und Interessengruppen der Gemeinde Prötzel

Kontaktdaten auf Anfrage

Verein/Gruppe Vorsitzende(r)/Ansprechpartner(in)
Freiwillige Feuerwehr Sternebeck Herr Sven Meyer
Freiwillige Feuerwehr Prötzel Herr Konstantin Behnen
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Prötzel e. V. Herr Andreas Lecoutré
Bahnhof Feuerwehr Sternebeck e. V. Herr Heiko Reyer
SV Prötzel e. V. Herr Robert Schneider
Harnekoper/Sternebeckere Carnevalsclub e. V. Herr Christian Kalies
Museumsbahnverein Sternebeck e. V. Herr Dr. Ulrich Dr. Bente
Prädikower Kultur- und Landleben e. V. Frau Ute Wenzel
Prötzeler Schlosskirche e. V. Herr Olaf Kaupat
Förderverein Dorfkirche Prädikow Frau Simona Koß
Förderverein Dorfkirche Harnekop Herr Christian Brieger
Freundeskreis "Graf Haeseler" Kirche Sternebeck Herr Dieter Juritz
Angelverein Harnekop Herr Edwin Reyer
DAV Prötzel e. V. Herr Wolfgang Fleischer
Hof Prädikow e. V. Frau Julia Paaß
Natur-und Kulturfreunde e. V. Herr Finn Grau
Verein für Erinnerung und Bewahrung von Zeitgeschichte e. V.
Autopark Harnekop e. V.  
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Prötzel e.V. Ariane Thielsch, förderverein-ff-proetzel@freenet.de
   
 
Interessengruppen  
Die Klucken Frau Margitta Rettke
Mellis Kleine Farm Frau Melanie Schimanek
Bücherstube Harnekop Frau Elin Urbanek

Brief an die Vereine der Gemeinde Prötzel

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende,

bei der Gemeindevertretersitzung am 27.04.2020 wurde besprochen, dass ortsansässige Vereine innovative Nutzungskonzepte für das Gemeindezentrum (nur Vereinsgaststätte und Kegelbahn) einreichen können. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Soziales, Partnerschaften, Feste und Finanzen, am 17.08.2020, ist nun darauf hingewiesen worden, dass ein zusätzliches Schreiben zur Ergänzung unserer Informationen auf der beim Amt Barnim-Oderbruch verlinkten Internetseite der Gemeinde Prötzel an die ortsansässigen Vereine als Erinnerung zu richten ist, da bis zum heutigen Tage keine Konzepte von Vereinen bei uns  eingegangen sind. Wenn Sie Interesse an solch einer Nutzung haben, senden Sie uns gerne ihr innovatives Nutzungskonzept bis zum 31.10.2020 zu.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihr Engagement als unsere Partner.

Simona Koß