Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Nach dem Irak nun Syrien: Die USA haben Angriffe auf Ziele der Terrormiliz IS geflogen. Unterstützung bekamen sie dabei von mehreren arabischen Partnerländern. Die syrische Regierung wurde vorab informiert, bleibt aber zurückhaltend.
Ausland
Israel hat nach eigenen Angaben über den Golanhöhen ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Das Flugzeug sei von einer Patriot-Rakete getroffen worden, als es in den von Israel kontrollierten Luftraum eingedrungen sei, hieß es.
Ausland
Der scheidende afghanische Präsident Karsai hat die USA und Pakistan scharf kritisiert. Washington sei nie erpicht gewesen, Frieden und Stabilität zu schaffen, "weil es nur seine eigenen Interessen verfolgt", sagte er in seiner Abschiedsrede.
Ausland
Türkischen Mädchen ist es bald erstmals erlaubt, an Schulen ein Kopftuch tragen. Die islamisch-konservative Regierung von Premier Davutoglu brachte eine entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg. Die säkulare Opposition kritisierte das Vorhaben scharf.
Wirtschaft
Fette Gewinne einfahren, aber dank eines per Fusion ins Ausland verlegten Firmensitzes wenig Steuern zahlen. Dieser Praxis wollen die USA nun einen Riegel vorschieben. US-Konzerne wie Burger King haben zuletzt solch eine Steuerflucht geplant.
Wirtschaft
Es hatte sich bereits angedeutet - nun hat die Münchner Staatsanwaltschaft tatsächlich Anklage erhoben gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen und weitere Top-Banker. Ihnen wird versuchter Prozessbetrug im Verfahren um das Medienunternehmen Kirch vorgeworfen.
Wirtschaft
Der Bundeskanzlerin dürften heute die Ohren geklungen haben. Auf dem Tag der Deutschen Industrie verteilte BDI-Chef Grillo Schelte für die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. Sorgen bereitet dem BDI unter anderem die bröckelnde Infrastruktur.
Wirtschaft
Ärzte können Online-Bewertungen über sie nicht löschen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die Richter wiesen die Klage eines Gynäkologen ab, der die Beurteilungen seiner Praxis auf einem Internet-Portal löschen lassen wollte.
Inland
Die Rote Flora in Hamburg hat eine wechselvolle Geschichte: Einst ein Varieté-Theater, später ein Baumarkt - Ende der 80er wurde es besetzt und ist seither Treff links-alternativer Hansestädter. Ein Ort für Konzerte, Selbsthilfe und jedwede linke Aktivität.
Ausland
Lavafontänen schießen in die Höhe. Ein Nebel aus giftigem Schwefeldioxid liegt über dem Nordosten Islands. Auch wenn der Druck im Inneren des Bardarbunga etwas nachgelassen hat, ist die Gefahr noch längst nicht gebannt.