Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
US-Präsident Obama holt seine Reise nach Asien nach. Ab heute will er wichtige, aber komplizierte Partner der USA treffen: Länder voller regionaler Konflikte. Es wird auch um eine klare US-Position gehen - etwa im Streit mit China.
Ausland
Es ist wohl nur ein Häkchen auf der Todesliste, mit dem US-Präsident Obama Personen zum Abschuss durch Militärdrohnen freigibt - ohne Anklage, Prozess oder Urteil. Die Regierung muss nach einem Gerichtsurteil nun Unterlagen offenlegen.
Ausland
Laut Genfer Erklärung sollen alle Parteien in der Ukraine "Gewaltanwendung, Einschüchterungen und Provokationen" unterlassen. Nun kündigte Übergangspräsident Turtschinow an, "Anti-Terror-Einsätze" wieder aufzunehmen - als Reaktion auf prorussische Aktionen.
Ausland
Die amerikanische Regierung will 600 Soldaten nach Polen und in die baltischen Staaten entsenden. Die ersten Einheiten sollen bereits morgen dort eintreffen. Hintergrund sei auch der andauernde Konflikt in der Ukraine, erklärte das Pentagon.
Ausland
Angesichts des Streits mit Russland über die Lage in der Ukraine wollen einige europäische Staaten ihre Rüstungsausgaben erhöhen. Schweden plant eine "erhebliche Verstärkung" des Militärs, ebenso Norwegen. Und auch Teile der CDU fordern mehr Geld für die Bundeswehr.
Ausland
Sie wollen lieber heute als morgen aus der EU austreten und bedienen mit ihren Wahlplakaten rechte Ressentiments. Dennoch kann die britische UK Independence Party bei der EU-Wahl mit gut 25 Prozent der Stimmen rechnen.
Ausland
Das libanesische Parlament kommt heute zur Wahl eines neuen Präsidenten zusammen - vier Wochen, bevor die Amtszeit von Michel Suleiman ausläuft. Die Suche nach einem Nachfolger ist schwierig - und der Krieg in Syrien spaltet das Land.
Inland
Seit 20 Jahren gibt es nun die soziale Pflegeversicherung - zum Jubiläum plant die Große Koalition wieder eine große Reform. Doch es ist eher ein Sammelsurium an Maßnahmen, was gerade im Gesundheitsministerium erarbeitet wird.
Inland
Statistisch stirbt alle sieben Minuten ein Mensch an den Folgen des Alkoholkonsums. Die Auswirkungen der legalen Drogen sind damit schlimmer als die der illegalen. Dennoch ist die Lust auf Alkohol und Zigaretten ungebrochen, wie das neue Jahrbuch Sucht zeigt.
Inland
Die Überprüfung der Doktorarbeit von Entwicklungsminister Gerd Müller hat keine Hinweise darauf erbracht, dass es sich um ein Plagiat handelt. Das teilte die Universität Regensburg mit. Anfang April waren Vorwürfe aufgekommen, Müller hätte abgeschrieben.