Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Mit 365 Punkten steht Schweden als Sieger des Eurovision Song Contest fest. Sänger Mans Zelmerlöw konnte sich mit dem Titel "Heroes" gegen die Kandidaten aus 26 Ländern durchsetzen. Für die deutsche Kandidatin Ann Sophie ist das Ergebnis enttäuschend: Sie landete punktlos auf dem letzten Platz.
Ausland
Ein Heiratsantrag live im TV, Jubelstimmung auf den Straßen Dublins: Nach der klaren Mehrheit von 62,1 Prozent für die Homo-Ehe feiern die Iren den gesellschaftlichen Wandel ihres Landes. Politiker sprechen von einer "sozialen Revolution".
Ausland
Der russische Präsident Putin hat das umstrittene Gesetz über "unerwünschte" ausländische Organisationen in Kraft gesetzt. Es ermöglicht ein schärferes Vorgehen gegen ausländische Nichtregierungsorganisationen. Das teilte der Kreml in Moskau mit.
Ausland
Erneut ist in den USA ein weißer Polizist freigesprochen worden, der wegen Tötung zweier unbewaffneter Afroamerikaner angeklagt war. Danach kam es zu Protesten der afroamerikanischen Bevölkerung mit mehreren Festnahmen.
Ausland
Libyen ist für Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa ein Knotenpunkt. Doch die Lage im Land ist nicht stabil. Das spielt den Schleusern in die Hände. Sie nutzen die chaotischen Zustände im Land aus. Nun melden libysche Behörden die Festnahme von 600 Flüchtlingen.
Ausland
Zeit der Entscheidung in Polen: Rund 30 Millionen Wahlberechtigte sollen über das künftige Staatsoberhaupt entscheiden. In der Stichwahl treten Präsident Komorowski und sein Herausforderer Duda gegeneinander an.
Ausland
In San Salvador haben Hunderttausende Gläubige die Seligsprechung des 1980 ermordeten Bischofs Romero gefeiert. Aus dem ganzen Land waren sie mit Bussen angereist, um bei der Zeremonie dabei zu sein. Romero hatte sich für die Belange der Armen eingesetzt.
Ausland
Óscar Romero war keineswegs ein überzeugter Befreiungstheologe. Erst die katastrophalen sozialen Zustände in El Salvador machten den Erzbischof zu einem engagierten Anwalt der Armen und Unterdrückten. tagesschau.de stellt ihn vor.
Ausland
Die Republikaner im US-Senat haben Obamas Geheimdienstreform blockiert und so den Zeitplan durcheinandergebracht. In einer Woche kommt es zur entscheidenden Sitzung. Derweil ist der NSA-Chef offenbar vom BND genervt - und droht.
Ausland
Ein Kommandeur der prorussischen Separatisten in der Ostukraine ist bei einem Anschlag getötet worden. Sein Auto wurde von einem Sprengsatz getroffen und anschließend mit Maschinengewehren beschossen. Bei dem Angriff starben sechs weitere Menschen.