Tagesschau

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  • Israel und Emirate wollen bilaterale Beziehungen aufnehmen

    Bislang unterhält Israel keine diplomatischen Beziehungen zu den Golfstaaten. Laut US-Präsident Trump liegt nun ein Abkommen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten vor. Darin soll es auch um die Palästinensergebiete gehen.

  • Ex-Minister Guttenberg hat offenbar neuen Doktortitel

    Karl-Theodor zu Guttenberg musste 2011 als Minister zurücktreten, weil er ganze Passagen seiner Doktorarbeit abgeschrieben hatte. Jetzt hat er offenbar eine neue Promotion vorgelegt - an einer britischen Uni.

  • Britische Wirtschaft bricht historisch ein

    Großbritannien steht vor gewaltigen Herausforderungen: Die Wirtschaft ist im zweiten Quartal massiv eingebrochen, eine Entlassungswelle droht. Das Kurzarbeiterprogramm will die Regierung trotzdem nicht verlängern. Von Imke Köhler.

  • Datenleak: Bank soll bei Steuerbetrug geholfen haben

    Steuerfahnder und Ermittler des Bundeskriminalamtes haben Wohnhäuser und Geschäftsräume deutscher Kunden einer Bank auf Puerto Rico durchsucht. Ihnen wird nach Recherchen von NDR, WDR und SZ Steuerhinterziehung vorgeworfen.

  • Frankreich verstärkt Militärpräsenz im östlichen Mittelmeer

    Der türkische Präsident Erdogan will aggressiv neue Öl- und Gasquellen im Mittelmeer erschließen und schreckt vor einem Grenzkonflikt mit anliegenden EU-Staaten nicht zurück. Frankreich reagiert nun und verlegt mehr Militär in die Region.

  • US-Wahlkampf: Biden und Harris demonstrieren Geschlossenheit

    Kamala Harris will zusammen mit Joe Biden ins Weiße Haus einziehen. Beim ersten gemeinsamen Wahlkampfauftritt bemühte sie sich, eine möglichst breite Masse von Amerikanern anzusprechen. Von Torsten Teichmann.

  • Tanks des vor Mauritius havarierten Frachters leer gepumpt

    Es war ein Wettlauf gegen die Zeit: Nun ist es gelungen, die Tanks des havarierten Frachters vor Mauritius zu leeren, bevor das Schiff auseinanderbricht. Doch die Gefahr ist damit noch nicht gebannt.

  • Frauen in deutschen Großstädten: Mit Angst auf die Straße

    Ob Berlin, Hamburg, Köln oder München: Mädchen und Frauen fühlen sich in keiner dieser Großstädte sicher. Eine Umfrage des Kinderhilfswerks Plan ergab, dass jede fünfte Befragte schon einmal belästigt, verfolgt oder bedroht wurde.

  • Scholz sieht Bündnis mit Linkspartei skeptisch

    Erst am Wochenende hatten die SPD-Vorsitzenden ihre Offenheit gegenüber einer Koalition mit der Linkspartei signalisiert. Vom frisch gekürten Kanzlerkandidaten kommen nun andere Töne: Er zweifelt an der Regierungsfähigkeit der Linken.

  • Corona-Panne: Warten auf Testergebnisse aus Bayern

    Nach dem Corona-Test-Debakel gerät die bayerische Regierung in Bedrängnis. Von verschiedenen Seiten werden Rufe nach Konsequenzen - und einem Rücktritt - laut. Die 900 positiv Getesteten sollen nun aber endlich Bescheid bekommen.